Scharoun Ensemble Berlin


thuseb.jpg

Das Scharoun Ensemble Berlin wurde 1983 von Mitgliedern des Berliner Philharmonischen Orchesters gegründet. Mit seiner Orientierung am Vermächtnis Hans Scharouns bringt es ein künstlerisches Selbstverständnis zum Ausdruck, das sich dem Erbe der Vergangenheit und den Herausforderungen der Gegenwart gleichermaßen verpflichtet. Sein breit gefächertes Repertoire reicht von der klassischen und romantischen Literatur bis zur Musik des 20. Jahrhunderts. So hat das Ensemble zahlreiche Werke bedeutender Zeitgenossen aufgeführt, die teils auf eigene Anregung hin entstanden sind. Kompositionen von Hans Werner Henze, Karlheinz Stockhausen, Aribert Reimann, György Ligeti, Isang Yun und György Kurtag gehören zum festen Bestandteil des Repertoires. Regelmäßige Konzerte führen das Ensemble zu den Wiener und Berliner Festwochen, den Salzburger Osterfestspielen, dem Lucerne-Festival sowie nach Brüssel, Köln, London, New York und Athen. Diese Auftritte haben seinen Ruf als eines der profiliertesten Kammermusikensembles Deutschlands bestätigt.

www.scharounensemble.de

scroll up
scrollbar
drag
scroll down
Impressum
© roc berlin 2006
in Verbindung mit
Logo Hauptstadt Kultur Fonds
gefördert
durch
Logo TU-Berlin
in Zusammenarbeit
mit dem Fachbereich
Musikwissenschaft
der TU Berlin
Logo roc berlin
ein Ensemble der
Logo Rias Kammerchor
Veranstalter
Logo Tenso